Abgas-Endrohradapter

Start 9 Abgastechnik 9 Abgas-Endrohradapter

Abgas-Endrohradapter

Zum direkten und möglichst abgasdichten Absaugen der Abgase am Endrohr der Fahrzeuge auf dem Prüfstand. Je nach Anforderungen der Tests und den Möglichkeiten am Fahrzeug gibt es verschiedene Typen und Bauarten.

Bitte nehmen Sie am besten direkt Kontakt mit uns auf, um den richtigen Adapter für Ihre Anforderungen zu finden.

oder

 

Wir benötigen folgende Informationen von Ihnen:

  • Fahrzeugtyp und Motorisierung
  • Baujahr
  • Testanforderungen – das betrifft überwiegend Temperatur- und Dichtigkeitsanforderungen sowie Möglichkeiten/Anforderungen der temporären oder auch Dauerinstallationen am Fahrzeug.
  • gewünschte Flanschform

Übersicht der Adapter und unterschiedlichen Bauarten

 

Wir haben ein breites Angebot passender Adapter für viele Hersteller.
Einen Adapter den es noch nicht gibt entwickeln wir gerne auf Grundlage der notwendigen Informationen.

    Entwicklungsprozess

    Zur Entwicklung der Adapter greifen wir auf moderne Technologien zurück, wie z.B. 3D-CAD und 3D-Druck.

     

    Wir bekommen zum gewünschten Fahrzeug CAD-Daten zur Verfügung gestellt.

    In kurzfristigen Fällen ist auch eine Vermessung am vorhandenen Fahrzeug möglich.

    Der Adapter wird von uns im CAD konstruiert und angepasst.

    Zum Testen des Prototyps sind wir in der Lage einen 3D-Druck des CAD-Models herzustellen und so die Passgenauigkeit und Klemmkraft zu prüfen.

    Der fertige Adapter bereit zum Einsatz und Reproduktion.

    Bauarten

    Zur Auswahl der geeigneten Bauart sind nachfolgend wie wichtigsten Eigenschaften aufgestellt.

    Adaptertyp
    Adapter mit Mechanik und Silikondichtung außenklemmend
    Kürzel
    KAA
    Dichtigkeit
    dicht
    Bedienbarkeit
    werkzeuglos
    Thermische Beständigkeit
    bedingt, ca. 220°C Dauerbelastung
    Eingriff am Fahrzeug
    meist keine Änderung notwendig. Teilweise muss Zierblende/ Heckschürze demontiert werden
    Adaptertyp
    Adapter mit Mechanik und Silikondichtung innenklemmend
    Kürzel
    KAI
    Dichtigkeit
    dicht
    Bedienbarkeit
    werkzeuglos
    Thermische Beständigkeit
    bedingt, ca. 220°C Dauerbelastung
    Eingriff am Fahrzeug
    meist keine Änderung notwendig. Teilweise muss Zierblende/ Heckschürze demontiert werden
    Adaptertyp
    Adapter mit "Brille", dichtend an Austrittsquerschnitt
    Kürzel
    BR
    Dichtigkeit
    dicht
    Bedienbarkeit
    Werkzeug notwendig
    Thermische Beständigkeit
    Mit Graphitdichtung bis ca. 600°C
    Eingriff am Fahrzeug
    meist keine Änderung notwendig. Teilweise muss Zierblende/ Heckschürze demontiert werden
    Adaptertyp
    Adapter mit Klemmschelle (rein metallisch)
    Kürzel
    KAM
    Dichtigkeit
    bedingt
    Bedienbarkeit
    Werkzeug notwendig
    Thermische Beständigkeit
    hohe Dauerbelastung möglich
    Eingriff am Fahrzeug
    meist keine Änderung notwendig. Teilweise muss Zierblende/ Heckschürze demontiert werden
    Adaptertyp
    Anschweißadapter
    Kürzel
    AA
    Dichtigkeit
    dicht
    Bedienbarkeit
    vormontiert
    Thermische Beständigkeit
    hohe Dauerbelastung möglich
    Eingriff am Fahrzeug
    Endtopf wird getauscht und Adapter ist verschweißt.

    Eine Übersicht verschiedenster gefertigter Adapter sind in der Bildergalerie oben rechts zu finden.

    Die Kosten sind von Bauart und Aufwand abhängig. Nachfolgend sind die Klassifizierungen und Beispiele dargestellt:

    Abgasendrohradapter mit Mechanik und Silikondichtung

    Der Silikonring als Dichtung wird in Längsrichtung geklemmt und dichtet dadurch zum Endrohr ab.

    Es gibt die Möglichkeit im Endrohr zu klemmen oder den Adapter für eine Klemmung an der Außenfläche auszuführen.

    Abgasendrohradapter mit Mechanik und Sillikondichtung Fertigung

    Artikelnummer: 100 002
    Inkl. Silikondichtung Kategorie: Einfach Form des Endrohres: Rund

    Abgasendrohradapter mit Mechanik und Silikondichtung Fertigung

    Artikelnummer: 100 004
    Inkl. Silikondichtung Kategorie: Mittel 1 Form des Endrohres: Oval

    Abgasendrohradapter mit Mechanik und Silikondichtung Fertigung

    Artikelnummer: 100 006
    Inkl. Silikondichtung Kategorie: Mittel 2 Form des Endrohres: z. B. Doppelfluter

    Abgasendrohradapter mit Mechanik und Silikondichtung Fertigung

    Artikelnummer: 100 008
    Inkl. Silikondichtung Kategorie: Komplex Form des Endrohres: Komplex

    Anschweißadapter

    Die Adapter werden fest mit dem Endrohr verschweißt.

    Dadurch sind sie absolut dicht und nicht temperaturempfindlich.

    Anschweißadapter Fertigung

    Artikelnummer: 100 020
    Exkl. Anschweißen Kategorie: Einfach Form des Endrohres: Rund

    Anschweißadapter Fertigung

    Artikelnummer: 100 028
    Exkl. Anschweißen Kategorie: Mittel 2 Form des Endrohres: z. B. Doppelfluter

    Abgasendrohradpater mit Klemmschellen (rein metallisch)

    Die Adapter werden mit Klemmschellen an das Endrohr gepresst.

    Es entfällt die temperaturempfindliche Dichtung, dafür sind die Adapter nur bedingt metallisch dichtend.

    Abgasendrohradapter mit Klemmschelle (rein metallisch) Fertigung

    Artikelnummer: 100 010
    Kategorie: Einfach Form des Endrohres: Rund

    Abgasendrohradapter mit Klemmschelle (rein metallisch) Fertigung

    Artikelnummer: 100 014
    Kategorie: Mittel 2 Form des Endrohres: z. B. Doppelfluter

    Sonstige Adapter

    Einfache Adapter für runde und ovale Querschnitte.
    Die Anbindung erfolgt über Silikonschläuche und einfache Schlauchschellen.

    Je nach Anbindung ist eine große Fläche des Silikonschlauches direkt mit dem Abgasstrom in Berührung.
    Das kann sich negativ auf die Ergebnisse von Abgasmessungen auswirken.

    Abgasendrohradapter – Einzelrohr

    Artikelnummer: AEA-15-008
    AD 60 mm pro Stück inkl. hitzebeständiger Silikonschlauch

    Abgasendrohradapter – Y-Stück

    Artikelnummer: AEA-15-010
    AD 63,5 mm pro Stück inkl. hitzebeständiger Silikonschlauch

    Stufenadapter

    Artikelnummer: AEA-17-001
    ø 175mm > ø 155mm 3 Zoll Papa Anschlussstück inkl. Graphitdichtung Für Schlauchinnendurchmesser: ø 175mm > ø 155mm

    Abbildungen und Maße beispielhaft. Auf Anfrage sind viele Größen und Ausführungen möglich.

    Auswahl nach Testbedingungen

    Testbedingung
    Leistungstest mit kurzen Lastspitzen
    Geeignete Bauarten
    alle
    Bemerkung
    Testbedingung
    Dauerlauf mit hoher Temperatur
    Geeignete Bauarten
    BR, KAM und AA
    Bemerkung
    Die Varianten KAA und KAI sind bedingt geeignet, die Dichtung muss aber jedes Mal getauscht werden.
    Testbedingung
    Abgastest auf dem Prüfstand
    Geeignete Bauarten
    KAA, KAI, BR und AA
    Bemerkung
    Abgasdichte Adapter notwendig, thermische Belastung kann in Einzelfällen ein Problem für KAA und KAI sein
    Testbedingung
    Abgastest bei „real drive“
    Geeignete Bauarten
    KAA, KAI, BR und AA
    Bemerkung
    Abgasdichte Adapter notwendig, thermische Belastung meist höher als auf dem Prüfstand