Zubehör

Start 9 Fahrzeugfixierung 9 Zubehör

Standard-Zubehör

Zur Fahrzeugfixierung bietet Ihnen die S. Bleyer GmbH zahlreiches standardisiertes Zubehör an, das Sie auf den folgenden Seiten dargestellt finden. Dazu gehören Ankerwagen für vier Steckanker oder für vier Schiebeanker, nachrüstbare Bodenbuchsen und Montageschienen sowie verschiedene Halterungen. Begleitend zur Wartungsschulung bietet die S. Bleyer GmbH auch ein Wartungsset an.

Zubehör – speziell für Sie entwickelt

Gerne sind die Mitarbeiter der S. Bleyer GmbH bereit, speziell für Sie Zubehör zu entwerfen und es nach Ihren Anforderungen individuell zu konfigurieren.

Bei uns bekommen Sie Problemlösungen und Funktionsoptimierung in Metall.

Steckankerwagen

Der Steckankerwagen enthält Buchsen für vier Steckanker. Er dient dem Transport und der Lagerung der Anker gleichermaßen. Zwei der vier Gummirollen sind Lenkrollen für einfaches rangieren.

Maße

Länge inkl. Griff: 85 cm
Breite: 50 cm

 

Schiebeankerwagen

Der Schiebeankerwagen enthält Vorrichtungen, um vier Schiebeanker aufzunehmen. Somit ist er sowohl für den Transport als auch für die Lagerung der Anker geeignet. Er ist mit vier Gummirollen ausgerüstet, zwei davon als Lenkrollen.

Maße

Länge inkl. Griff: 115 cm
Breite: 50 cm

 

Sonderformen für Steck- und Schiebeankerwagen

Auf Kundenwunsch konstruiert und produziert die S. Bleyer GmbH auch Sonderformen der Ankerwagen.

6er-Steckankerwagen: Diese Sonderform bietet Platz für sechs Steckanker.

Schiebeanker-Stangen-Wagen: Dieser Wagen kann zwei Schiebeanker und vier Fixierstangen aufnehmen.

Bodenbuchsen für Steckanker

Bodenbuchsen für Steckanker werden in den Boden des Prüfstands eingebaut. Dabei kann es sich um Stahlbau-Boden oder um Betonboden handeln, für beide Bodentypen hat die S. Bleyer eine Lösung entwickelt. Der Abstand zwischen den Buchsen orientiert sich an den verwendeten Prüffahrzeugen.

Zu jeder Bodenbuchse gehört ein Deckel, der die Buchse verschließt, so dass keine Gegenstände hineinfallen können. Außerdem verhindert der Deckel die Stolpergefahr.

Wenn Sie weitere Bodenbuchsen benötigen, können diese jederzeit nachträglich eingebaut werden.

Montageschienen für Schiebeanker

Sie werden in den Prüfstandsboden versenkt. Für die Montage kommen Halfenschienen oder Jordahlschienen zum Einsatz.

Der Schienenabstand und die Schienenlänge orientieren sich an den Notwendigkeiten im jeweiligen Prüfraum (z.B. mögliche Fahrzeuglängen).

Sie können jederzeit im Prüfstand nachgerüstet werden, wenn dies baulich möglich ist.

Halterungen für Fixierstangen

Die Stangenhalterung ermöglicht es Ihnen die Fixierstangen der Fahrzeugfixierung sicher und platzsparend aufzubewahren.

Wenn die Stangenhalterung im Prüfraum direkt neben der Rolle montiert wird, sind die Stangen jederzeit für die Montage griffbereit und bei der Demontage schnell aufgeräumt. Dies ermöglicht kurze Rüstzeiten von wenigen Minuten pro Fahrzeug.

Halterungen für Radnabenlager

Die Radnaben-Stange bleibt normalerweise im täglichen Prüfbetrieb mit dem Radnabenlager fest verschraubt.

Für diese Kombination hat die S. Bleyer GmbH eine spezielle Stangenhalterung entwickelt: Das Radnabenlager wird mit der kegelförmigen Aussparung auf einen weißen Kunststoffkegel gesetzt. Zusätzlich wird die Stange an der Wand mit einem Klemmbügel in Position gehalten.

Halterungen für Steckanker und Fixierstangen

Der Wandhalter (in der Zeichnung rot) wird per Montageschiene (in der Zeichnung blau) an die Wand des Prüfraums geschraubt und kann so beliebig verschoben werden.

Die S. Bleyer GmbH bietet Wandhalter für Steckanker und für Fixierstangen an.